Veranstaltungen

Zeltlager 2020 – leider abgesagt!

 

Liebe Kinder, liebe Erwachsene, liebe Gemeinde,

mit Bedauern müssen wir euch mitteilen, dass unser großes Jubiläums-Zeltlager dieses Jahr
nicht stattfinden wird.

Nach langem Abwarten, sozialer Isolierung und einigen Besprechungen müssen wir als
Zeltlagerleitung annehmen, dass wir unter den momentan herrschenden Umständen rund
um Corona unser Zeltlager nicht wie gewohnt durchführen können.
Bei der Organisation unserer Fahrten halten wir uns stets an die Vorgaben des
Erzbischöflichen Ordinariat Berlins (EBO). Leider können wir in diesen Zeiten, vorerst bis zu
den Sommerferien, keinen rechtlichen Schutz für das Zeltlager vom EBO erwarten.
Wir sind sehr traurig über diese Entscheidung, aber sie ist der einzige Weg, den wir gerade
gehen können. Niemand kann heute sagen, inwieweit Corona unser Leben verändert
und wann wir wieder mit dem "Normalzustand" rechnen können. Wir hoffen stark, dass sich
die Umstände wieder normalisieren und wissen, um die gesamtgesellschaftliche
Verantwortung die Pandemie einzudämmen. Auch wir rufen dazu auf, soziale Kontakte so
weit wie eben möglich zu reduzieren. Das funktioniert leider nicht, wenn sich so viele
wundervolle Menschen auf einem Zeltplatz einfinden. :(

Kommen wir nun zum Organisatorischen:

Alle bisher eingegangenen Anmeldungen verlieren ihre Gültigkeit.
Alle bisher eingegangenen Teilnehmer-Beiträge werden selbstverständlich zurücküberwiesen!

Bitte beachtet: Wer seinen Beitrag nicht zurückhaben möchte und diesen lieber spenden
mag, informiert uns bitte bis zum 30.04.2020.
Wir sind dankbar und freuen uns stets über Spenden für das Zeltlager 2021 und den
geplanten "Ersatz" zum diesjährigen Zeltlager (siehe unten).

Für Rückfragen könnt ihr euch gerne an uns oder alle anderen Gruppenleiter wenden.

Um in diesem Jahr nicht ganz ohne den Zeltlager-Charme zu verbleiben, möchten wir euch
einladen, gemeinsam einen Zeltlagertag zu zelebrieren. Wann und wie können wir euch
noch nicht sagen, aber sobald wir alle diese schwierige Zeit überstanden haben, erfahrt ihr
Weiteres!

Wir danken euch für euer Verständnis und hoffen, dass alle diese Zeit gesund und munter
überstehen und wir als Gemeinschaft gestärkt aus dieser Situation herausgehen.

Eure
Zeltlagerleitung

Alexander, Luisa, Pascal und Tamara.